Info

Sicherheit: sehr Sicher da in Deutschland Lizenziert

Webseite: www.bet-at-home.com

Gegründet: 1999

Land: Gibraltar

Email: service.de@bet-at-home.com

Casino vorhanden: Ja

Bewertung in Noten von 1-6: 1

Bet-at-home Pros & Cons

  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • sehr schnelle Auszahlungen
  • sehr gutes Wettangebot
  • sehr guter Bonus
Bet-at-home

Bonus: 100% bis zu 100€

Bonus Code: PPAL

Bonus Holen

Fakten

Bonus: 100% bis zu 100€

Quoten: gute Quoten

Einzahlungsoptionen:
Neteller, Skrill, Sofortüberweisung, Paysafecard, Ukash, Banküberweisung, Kreditkarte

Auszahlungsoptionen:
Neteller, Skrill, Banküberweisung, Eil Überweisung, Scheck

Bet-at-home auf einen Blick

Wettauswahl:

Sicherheit: sehr Sicher da in Deutschland Lizenziert

Auszahlungsgeschwindidkeit:

Kundenservice:

Bonus Angebote: 50% - 100€

SCREENSHOT

screenshot1

Bet-at-home Testbericht

Bet-at-Home gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Online-Wettbüros. Das Wettbüro wurde 1999 gegründet und ist damit eines der ältesten auf dem Markt. Der Wettanbieter hat inzwischen mehrere Sitze und ist auch in Deutschland vertreten. Vorteile für deutsche Sportwetter und Glücksspieler bietet die deutsche Lizenz, über die Bet-at-Home inzwischen verfügt. Ich habe den Wettanbieter getestet und bin äußerst zufrieden, daher stelle ich Ihnen Bet-at-Home nachfolgend näher vor. Die deutsche Lizenz ist bundesweit gültig und beweist die Vertrauenswürdigkeit von Bet-at-Home. Um eine solche Lizenz zu erhalten, müssen Wettbüros strenge Auflagen erfüllen, Bet-at-Home erfüllt alle diese Auflagen. Die Prüfung für die Vergabe einer solchen Lizenz nimmt einige Zeit in Anspruch, daher besitzt Bet-at-Home diese Lizenz noch nicht lange. Deutsche Kunden vertrauten dem Buchmacher aus Österreich allerdings schon vorher. Heute hat Bet-at-Home mehr als 3,6 Millionen Kunden, sie sind vom umfangreichen Angebot an Sportwetten und den vielen Vorteilen des Wettanbieters begeistert. Neukunden werden bei Bet-at-Home mit einem Bonus begrüßt.

Riesiges Wettangebot bei Bet-at-Home

Das Wettangebot von Bet-at-Home konnte mich überzeugen, täglich stehen ungefähr 7.000 Sportwetten für ca. 70 Sportarten zur Auswahl. An den Wochenenden und an wichtigen Spieltagen ist das Wettangebot noch größer, da dann viele Live-Wetten angeboten werden. Das Wettangebot wurde seit der Gründung von Bet-at-Home stark erweitert. Bet-at-Home bietet eine übersichtlich gestaltete Webseite, die dynamisch, aber nicht aufdringlich wirkt. Auch Einsteiger finden sich gut zurecht und können schnell die gewünschten Wetten auswählen. Einen ganz wichtigen Platz nehmen Fußballwetten ein; für deutschen Fußball werden Wetten auf die erste, zweite und dritte Bundesliga, den DFB-Pokal und sogar auf Amateurfußball angeboten. Fußballwetten können auf den Torschützenkönig, auf Aufsteiger, Absteiger und Gesamtsieger platziert werden. Langzeitwetten sind bereits auf die Europameisterschaft und die Weltmeisterschaft möglich, auch Wetten auf die Europa League und die Champions League werden angeboten. Neben Wetten auf deutschen Fußball können viele Wetten auf ausländische Teams abgeschlossen werden. Fußball ist allerdings noch nicht alles, was Bet-at-Home zu bieten hat. Sportwetten werden noch für zahlreiche andere Sportarten angeboten, beispielsweise für Tennis, Eishockey, Volleyball, Basketball, Handball, Baseball, Wintersport oder Darts. Bei Bet-at-Home dürfen auch exotische Sportarten wie Futsal oder Bandy nicht fehlen. Besonders beliebt ist das Angebot an Live-Wetten für Fußball und andere Sportarten. Auf der Startseite können Sie bereits viele Live-Wetten abrufen; damit Sie kein Spiel verpassen, wird die Spielzeit rechtzeitig angekündigt. Die Webseite ist zur besseren Übersicht in die Kategorien Heutige Wetten, Morgige Wetten und Hunderennen eingeteilt. Das Wetten wird durch Statistiken, Ergebnisse und Livescores erleichtert, so können Sie sich vor Ihrer Wette ein Bild über die Teams machen. Bet-at-Home bietet allerdings noch mehr als nur Sportwetten. Wollen Sie beim Spielen Ihr Glück versuchen, können Sie im Casino, im Live-Casino, bei den Games und im Poker-Bereich die richtigen Spiele auswählen.

Das mobile Angebot von Bet-at-Home

Möchten Sie nicht nur am heimischen PC, sondern auch mobil vom Smartphone oder Tablet aus wetten, können Sie die App von Bet-at-Home nutzen. Die App kann für jedes gängige Smartphone oder Tablet verwendet werden, sie eignet sich für die Betriebssysteme Android, iOS, Windows Phone und BlackBerry. Innerhalb kurzer Zeit ist diese App installiert, sie deckt das gesamte Angebot von Bet-at-Home ab. Ein Download ist nicht erforderlich, daher können Sie in kurzer Zeit mit dem mobilen Wetten beginnen.

Attraktive Auszahlungsquoten bei Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home konnten mich auch die Auszahlungsschlüssel überzeugen, da macht das Wetten Spaß. Die Quoten sind bei Bet-at-Home sehr anspruchsvoll; Fußballfans können sich über eine stetige Auszahlung von 92 Prozent freuen. Bei wichtigen Events und Top-Ligen können die Quoten deutlich ansteigen, teilweise werden sogar geniale 97 Prozent erreicht. Verglichen mit einem Wettbüro in der Stadt machen Sie bei Bet-at-Home ein deutliches Plus, denn im örtlichen Wettbüro liegen die Quoten gerade einmal bei 60 bis 70 Prozent. Überdurchschnittlich hoch sind die Quoten bei Bet-at-Home bei den Außenseiterwetten, doch auch bei Favoriten- und Spezialwetten können sich die Quoten sehen lassen.

Die Wettsteuer bei Bet-at-Home

Seit dem 1. Juli 2012 gilt in Deutschland auf Sportwetten eine Steuer von fünf Prozent. Viele Wettfreunde sind dadurch verunsichert, sie wissen nicht, wie es sich mit dieser Steuer genau verhält. Ich will es Ihnen kurz erläutern: Als Wettfreund sind Sie selbst dazu verpflichtet, die Steuer zu zahlen, aber Sie müssen die Steuer nicht an das Finanzamt abführen und nicht in der Steuererklärung angeben. Die Wettanbieter sind zur Zahlung der Steuer an das Finanzamt verpflichtet, doch können sie die Steuer an ihre Kunden weitergeben. Bei Bet-at-Home zahlen Sie als Kunde die Wettsteuer, sie wird von Ihrem Wetteinsatz abgezogen. Beträgt Ihr Wetteinsatz 100 Euro, so stehen Ihnen davon 95 Euro zum Wetten zur Verfügung, fünf Euro werden als Wettsteuer einbehalten. Ihre Gewinne sind von der Steuer nicht betroffen, der Gewinn wird in voller Höhe auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Die Auszahlungsquoten leiden nicht unter der Wettsteuer.

Sichere Zahlungsmethoden bei Bet-at-Home

Möchten Sie bei Bet-at-Home wetten, müssen Sie sich zuerst registrieren. Mit der Registrierung erhalten Sie Ihr Wettkonto, auf das Sie Ihre Einzahlung leisten. Für die Einzahlung bietet Ihnen Bet-at-Home verschiedene sichere Möglichkeiten:

• PayPal
• Kreditkarte
Paysafecard
• Sofortüberweisung
Skrill
• Neteller
• Giropay
• Banküberweisung.

Mich überzeugt besonders die Zahlungsmöglichkeit per PayPal, denn sie ist besonders sicher und geht sehr schnell. In zahlreichen Onlineshops können Sie mit PayPal bezahlen, Sie müssen dafür ein PayPal-Konto eröffnen, das nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Bevor ein Wettbüro PayPal zur Zahlung anbieten darf, muss es umfangreiche Prüfungen durch die Betreiber von PayPal über sich ergehen lassen, denn nur ausgewählte Shops, die strenge Kriterien erfüllen, dürfen PayPal als Zahlungsmethode anbieten. Bei der Banküberweisung kann es bis zu fünf Tagen dauern, bis das Geld auf Ihrem Konto eingeht, doch bei den anderen Zahlungsmöglichkeiten ist das Geld nach sehr kurzer Zeit auf Ihrem Konto. Für die Zahlung mit der Kreditkarte wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben, alle anderen Zahlungsmöglichkeiten sind gebührenfrei. Die Auszahlung der Gewinne können Sie online über Ihr Konto beantragen, das Geld wird innerhalb von wenigen Tagen ausgezahlt.

Der Begrüßungsbonus für Neukunden bei Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home können sich neue Kunden über einen attraktiven Bonus freuen, der in Höhe von 50 Prozent auf die Ersteinzahlung gewährt wird und maximal 100 Euro beträgt. Sie erhalten den Bonus in voller Höhe, wenn Ihre Ersteinzahlung 200 Euro beträgt. Ihnen werden 100 Euro gutgeschrieben, insgesamt stehen Ihnen 300 Euro zur Verfügung. Damit der Bonus an Sie ausgezahlt werden kann, müssen Sie ihn spätestens 10 Tage nach Ihrer ersten Einzahlung abrufen, dazu müssen Sie in der Kontoverwaltung den Bonuscode angeben. Bet-at-Home schenkt Ihnen allerdings den Bonus nicht einfach, sondern Sie müssen den Bonus erst freispielen, der Bonus muss erst verdient werden. Bei Bet-at-Home ist das allerdings nicht schwer. Innerhalb von 90 Tagen müssen Sie den Bonusbetrag zusammen mit dem Einzahlungsbetrag viermal umsetzen, dafür müssen Sie Sport- oder Livewetten abschließen, deren Quote mindestens 1,7 beträgt. Haben Sie 200 Euro eingezahlt und einen Bonus von 100 Euro erhalten, müssen Sie also insgesamt 1.200 Euro umsetzen. Diese Bonusbedingungen sind äußerst fair, es ist nicht schwer, Einzahlungs- und Bonusbetrag innerhalb von 90 Tagen viermal umzusetzen. Die Quote von 1,7 liegt im Mittelfeld, viele Wetten mit einer solchen Quote werden bei Bet-at-Home angeboten.

Attraktive Promotions für Bestandskunden bei Bet-at-Home

Sind Sie bereits Kunde bei Bet-at-Home, können Sie sich von Zeit zu Zeit über attraktive Promotions freuen, bei denen tolle Gewinne winken. Verschiedene dieser Promotions sind an den Abschluss bestimmter Wetten gebunden und gelten zeitlich begrenzt; unter der Rubrik „Promotions“ auf der Webseite können Sie sich über derartige Aktionen informieren. Täglich wird aus allen Wettteilnehmern ein Gewinner des Tages ausgelost, monatlich werden aus dem Betmastercup drei Gewinner gekürt. Für den Drittplatzierten wird ein Guthaben von 200 Euro gezahlt, der Zweitplatzierte bekommt 300 Euro und der Erstplatzierte kann sich über 500 Euro freuen. Ein Begrüßungsbonus wird auch für Neukunden im Casino- und Pokerbereich gezahlt.

Sicherheit und Seriosität bei Bet-at-Home

Ich vertraue Bet-at-Home, vor allem, da der Wettanbieter über eine bundesweit gültige deutsche Lizenz verfügt. Auch eine Lizenz der maltesischen Aufsichtsbehörde liegt vor, sie ist EU-weit gültig und entspricht den Richtlinien für Sportwetten und Glücksspiele. Ein- und Auszahlungen sind bei Bet-at-Home auf sehr sichere Weise möglich, die Datenübertragung erfolgt in sicher verschlüsselter Form. Für zusätzliche Sicherheit verfügt die Webseite von Bet-at-Home über ein HTTPS-Protokoll. Spieler müssen bei Bet-at-Home mindestens 18 Jahre alt sein, auf der Webseite von Bet-at-Home wird über die Spielsuchtprävention informiert. Sie finden Tipps zur Erkennung der Spielsucht und einen Selbsttest.

Immer gut betreut bei Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home finden Sie nicht nur ein breit gefächertes Wettangebot und tolle Quoten, sondern auch ein guter Kundenservice ist für den Wettanbieter selbstverständlich. Haben Sie Fragen, finden Sie die Antwort oft schon im FAQ, das auf der Webseite vorhanden ist. Wird Ihre Frage dort nicht beantwortet, können Sie sich an den Kundensupport wenden, der per E-Mail, telefonisch und im Live-Chat erreichbar ist. Der Live-Chat hilft Ihnen besonders schnell, Sie müssen ihn nur anklicken. Ein Fenster öffnet sich, ein Mitarbeiter steht für Sie bereit. Die Mitarbeiter sind kompetent und gut ausgebildet.

Bet-at-Home – ein Wettanbieter, der Spaß macht

Bei Bet-at-Home macht das Wetten Spaß. Mich überzeugt das breite Spektrum an Sportwetten, vor allem die vielen Live-Wetten. Ein attraktiver Bonus wird für Neukunden gezahlt, für Bestandskunden werden verschiedene Promotion-Aktionen veranstaltet. Die Quoten sind bei Bet-at-Home gut, für alle Fragen ist ein guter Kundenservice vorhanden.

Das könnte dich auch interessieren: